News 2016

*********

 

 

Denia Europameisterschaft 2016

7.-9.10.2016

 

Balver Mammuts erneut EUROPAMEISTER

Balver Cavemen 6ter Platz

 

Finale Mammuts gegen Expandables 2:0

Tore  durch Dirk Motejat und Peter Sudermann

Peter Sudermann gewinn Preis des wertvollsten Spielers

 

Weitere Infos  hier  vom Veranstalter  auf Facebook

Bericht in Spanien

Bericht Westfalenpost 

Bericht Süderländer

 

 

Unser Pressebericht:

 

 

 

Balver Mammuts  erneut EUROPAMEISTER

 

Cavemen 6ter Platz

 

 

 

Die Balver Mammuts und Cavemen nahmen am Wochenende an der Segwaypolo-Europameisterschaft in Spanien im wunderschönen Badeort Denia teil.

 

Zwölf Mannschaften aus Großbritannien – Österreich - Schweden  - Schweiz – Spanien und natürlich Deutschland folgten hier der Einladung des spanischen Veranstalters Segway Trip Denia.

 

Die Balver reisten per Flieger über Alicante und auch per PKW-Bus zum Segwaytransport an und letztere erreichten Denia nach knapp 19stündiger Fahrt  pünktlich zum Donnerstag-Abend,  wo das erste Turnierdinner

 

mit der Auslosung der Gruppen A und B das Turnier eröffnete.

 

Gespielt wurde ab Freitag unter strahlender Sonne in den Gruppen gleich mit einem Heimspiel der Mammuts geben die Cavemen mit einem Endstand von 3:0.  Spiele gegen die Vineyard Devils, Hemer Butterflies, Hannover Hotwheels und die Expendables, ein Team aus der Schweiz mit Gastspielern aus Barbados und USA, folgten in der Gruppe B.

 

Am Ende  hieß es Gruppen-Platz 2 für die Balver Mammuts, die  sich nur den spielerisch sehr starken Expendables mit 2:4 geschlagen geben mussten und für die Cavemen Platz 3. Letztere durften sich über einen 2:0 Sieg über die

 

starke Mannschaft aus Österreich durch Tore von Martin Skiba und Wolfgang Werth freuen. Hatten sie  doch auch Pech durch dem Ausfall Ihrer Sturmspitze Claudia vom Lehn, die sich bei einem Sturz einen Knochenbruch zuzog,

 

aber Ihre Mannschaft nach Rückkehr aus dem Krankenhaus mental weiter unterstützte. Mit dem Durchwechseln von Silja Dyckmanns Im Tor  ging es dann weiter im Turnier.

 

In der KO-Runde trafen die Mammuts nun zuerst auf  die X-Turtels und kämpften sich dann durch bis  in das Finale.

 

Hier kam es dann zur Neuauflage des Spiels gegen die besagten Expendables, gegen die man noch in der Vorrunde verloren hatte.

 

In einem spannenden Spiel konnten die Mammuts nicht nur den gefürchteten Torschüssen gerade von Daniel Hatch Herr werden sondern auch mit Toren von Peter Sudermann und Dirk Motejat in Führung gehen, diese auch bis zum

 

Ende (2:0) verteidigen und sich damit erneut - den seit 2012 (EM Balve) noch aktuell innehabenden Europameistertitel zum dritten Mal in Folge - sichern.

 

Die Balver Cavemen, als  dritter in der Vorgrunde, mussten sich den Stockholm Vikings und den Turtels geschlagen geben und errangen insgesamt  den 6ten Platz.

 

Mit einer bewegten Siegerehrung krönte der Veranstalter am Ende  ein toll organisiertes Turnier unter der

 

Sonne Denias.. Es war ein emotional bewegendes Bild - wie beim  Empfang unserer großen Fußballstars - als Kapitän Kai vom Lehn mit dem Pokal und der Mannschaft auf der Empore des Stadions triumphierte.

 

Peter Sudermann wurde hier übrigens zusätzlich noch mit dem Preis des wertvollsten Spielers geehrt.

 

Nach einem Tag der Erholung in diesem schönen spanischen Badeort ging es dann zurück in die Heimat..

 

“Dies war eins der erfolgreichsten und schönsten Turniere für uns der letzten Jahre – top Organisation – herzlichste Gastfreundlichkeit  – Spaniens Sonne und Ambiente – tolle Spiele und das Zusammentreffen mit den anderen Teams und  natürlich der EM-Titel - das werden wir alle in bester Erinnerung behalten..“

 

Für die kommende Weltmeisterschaft in London 2017 haben sich die Balver auch gleich bei den in Denia anwesenden Veranstaltern angemeldet.

 

  

 

Balver Mammuts:

 

Kai vom Lehn - Capitän 

Dirk Motejat  

Mark Dyckmanns

Peter Sudermann 

Dirk Fleischer  – Torwart

   

Balver Cavemen:

 

Martin Skiba - Capitän 

Claudia vom Lehn  (Ausfall durch Verletzung am Samstag) 

Christoph Koch 

Wolfgang Werth 

Ralf Assmann – Torwart Teil 1 - später Feldspieler 

Silja Dyckmanns – Torwart Teil 2

 

 
Teamranking nach Finale:

 

1. Balver Mammuts EM-Titel
2.
Expendables
3. Vineyard Devils
4. Stockholm Vikings
 

5. Turtles 

6.  Balver Cavemen 

7.  X-Turtels 

8.  Cornwell GB 

9.  Hannover Hotwheels 

10. Segway Trip Denia Spain 

11. Hemer Butterflies 

12. Team GB

 

und weiter geht's 

mit Turnier EM in Spanien...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

==============================================================

 

 

Balver Mammuts und Balver Cavemen am 11.-13.6.2016 auf Turnier in Solingen Klingen-Cup 2016 Europa- und Zürich-Cup

 

Endergebnis:

Balver Mammuts Platz 2

Balver Cavemen Platz  7

 

 

Links zu Berichten:

 

Mendener Stadtspiegel

http://www.lokalkompass.de/menden/sport/mammuts-spaet-gestoppt-d668169.html

 

 

 

 

 

Hier ein Link zu den aktuellen Ergebnissen im Web vom Veranstalter..

 

www.segwaypolo.rocks

 

Danach haben wir folgendes Teamranking am Ende des

 

1. Spieltages:

 

Teamranking:

Team                             Punkte         Tore         Gegentore        
       
       
Balver Mammuts 12 17 3
Blade Pirates 9 22 8
Hannover HotWheels 8 9 3
Turtles 7 17 8
Balver Cavemen 7 6 4
Lions 6 7 12
Euro Trash United 5 3 5
Vineyard Devils 3 6 8
Warwick Bears 3 8 15
Blade Dragons 2 3 9
Butterflies 1 3

8

X-Turtles 1 4 22

 

 

2.Spieltag

 

Teamranking:

Team                             Punkte         Tore         Gegentore         Tordifferenz        
       
       
Balver Mammuts 24 39 6 33
Blade Pirates 21 40 10 30
Turtles 16 28 13 15
Hannover HotWheels 11 15 15 0
Vineyard Devils 10 14 15 -1
Blade Dragons 10 12 14 -2
Balver Cavemen 10 9 12 -3
Euro Trash United 9 7 11 -4
Lions 6 12 25 -13
X-Turtles 6 7 25 -18
Warwick Bears 6 11 33 -22
Butterflies 3 5 20 -15

 

 

3. Spieltag

 

Teamranking:

Team                             Punkte         Tore         Gegentore         Tordifferenz        
       
       
Balver Mammuts 31 48 7 41
Blade Pirates 30 58 11 47
Turtles 23 36 16 20
Vineyard Devils 19 26 16 10
Blade Dragons 17 18 16 2
Hannover HotWheels 14 17 17 0
Balver Cavemen 13 10 18 -8
Euro Trash United 10 9 20 -11
Lions 10 17 36 -19
Warwick Bears 7 13 41 -28
X-Turtles 6 8 36 -28
Butterflies 3 6 32 -26

 

 

 

Kleines Finale - Spiel um Platz 3

Devils       :   Turtels    1:0    Devils  Dritter

 

Grosses Finale -  Endspiel

Mammuts  :  Pirates     0:1    Mammuts  zweiter - Pirate Turniersieger

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Balver Mammuts und Balver Cavemen am 11.-13.6.2016 auf Turnier in Solingen Klingen-Cup 2016

 

 

 

 

========================================

 

 

Balver Cavemen am 20.-21.2.2016

auf Turnier in Hannover..

 

 

Die Balver Cavemen waren am Wochenende mal im Norden zu einem Hallen-Turnier der Hannover HotWheels mit besonderer Einladung unterwegs.

 

Zehn Mannschaften - aus Großbritannien – Schweiz  - Deutschland waren hier dabei.. Gespielt  wurde  zu speziellen Turnierbedingungen. Am Samstag waren so  8 Spiele zu absolvieren zu 2x 6 Minuten, was extrem hohe Anforderungen an die Kondition der Spieler stellte..

 

Nach einem 3:1 Verlust  gegen die Gastgeber HotWheels-1 im Auftaktspiel starteten die Balver Cavemen hier eine so kampfstarke Aufholjagt – und Dank zahlreicher Torerfolge  insbesondere von Udo Puhl aber auch von Claudia v.Lehn und Martin Skiba - sodass sogar am Ende der Gruppen-Sieg der Gruppe A gelang. Damit war  der Einzug  direkt  ins Halbfinale frei..

 

Dort trafen die Balver am Sonntag dann auf  den Zweiten der Gruppe B - die Helvetic Vipers und verlosen knapp mit  2:3.   Im Spiel um Platz 3 - auch  wieder  gegen die Gastgeber HotWheels-1 – führten die Balver  bis  kurz  vor  Spielende ansich souverän mit 2:0..

Aber dann 30 Sekunden vor Ende – den 3ten Platz schon gefühlt und dabei nicht mehr aufmerksam genug - kassierten die Balver noch 2 Gegentore.

Beim Stand von 2:2 konnten die HotWheels beim Penalty-Schießen mit einem 3:2 das Spiel sogar noch für sich entscheiden – das  ist  Sport live.. natürlich war eine gewisse Enttäuschung bei dem Team Balve nicht wegzudenken..

Also am Ende hieß es - guter 4 Platz für die Balver Cavemen.

 

Als  Bonustropfen erhielt Caveman Udo Puhl bei der abschießenden Siegerehrung noch den Preis des Most Valued Players - gewählt von den Kapitänen der Mannschaften.

 

Im Juni  geht es dann wieder weiter mit beiden Mannschaften aus  Balve auf ein

Turnier in Solingen -  dem dortigen Klingen-Cup.

 

 

Balver Cavemen:

Martin Skiba - Capitän

Claudia v. Lehn  (nur Sa)

Dirk Motejak (nur So)

Udo Puhl

Ralf Assmann – Torwart

 

Spielendstand:

 

1. Blue Turtles
2. Helvetic Vipers
3. Hotwheels Hannover I
4. Balve Cavemen...
5. Blade Allstars
6. UK Segwaypolo I
7. Turtles Grey
8. Butterflies
9. Hotwheels Hannover 2
10 .
UK Segwaypolo 2

 

Hier weiter Links dazu..

 

http://www.bild.de/regional/hannover/segway/erster-polo-turnier-im-norden-44637238.bild.html

 

http://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/hannover_weser-leinegebiet/Segway-Polo-Von-Bad-Nenndorf-bis-Barbados,segwaypolo104.html

 

https://eco4drive.de/2016/02/23/nachbericht-segwaypolo-fruehlingsturnier/

 

Fotos..

http://www.epa.eu/human-interest-photos/leisure-general-curiosities-photos/first-segway-polo-tournament-in-northern-germany-photos-52600718

 

 

 

 

==========================================================

 

* Merry Christmas and a Happy New Year *

 

wir wünschen allen ein frohes und besinnliches Weihnachten

und einen guten Rutsch ins neue Jahr...

Wir sehen uns sportlich wieder in 2016...

 

Balver Mammuts und Balver Cavemen

 

************************************************************

 


Segwaypolo WM 2015 - Köln 16.-19. Juli 2015

auch unter :

https://www.facebook.com/events/501233020031650/


Balver Mammuts   Vizeweltmeister

Balver Cavemen    Platz 7

 

 

Toller Event in Köln



Bericht Westfalenpost

http://www.derwesten.de/staedte/balve/mammuts-kehren-als-vize-weltmeister-heim-id10902517.html


 


Endstand Tabelle



Spieltag 4. Sonntag..
Viertelfinale:
Cavemen : Blade Pirates 0 : 2 verloren
Mammuts : Libanon 2 : 1 n.V.
Tore: 2x Peter Sudermann


Spiel um Platz 7
Cavemen : Blade Pirates 3 : 1

Tore: 1x Martin Skiba , 2x Udo Puhl
damit Ergebnis Platz 7


Halbfinale:
Mammuts : Blade Pirates 1 : 0
Tor: Peter Sudermann
 

Finale...
Balver Mammuts : Barbedos 0 : 1
Ergebnis: Vizeweltmeister

Wir gratulieren dem neuen Weltmeister Barbedos !


Großen lieben Dank und dickes Lob an den Veranstalter - das war

ein Mega-Event..



Spieltag 3 - Samstag
GESCHAFT:  Beide Balver Mannschaften im Viertelfinale..

Balver Cavemen haben das Viertelfinale erreicht - nach einem Sieg der Funky-Move Turtels  über die Österreicher sind die Cavemen Gruppen-2ter
Treffen morgen dann im Viertelfinale um 10:00 auf die Blade Pirates


Heute Mammuts : Helvetia Vipers Schweiz  7 : 0
Tore:  3x Peter Sudermann,  2x Dirk Motejak ,  1x Mark Dyckmanns, 1x Kai v.Lehn
Mammuts damit Gruppen-1ster  und treffen morgen im Viertelfinale auch um 10:00  auf die Libanesen

 

 

Spieltag 2 - Freitag
Cavemen gegen einen der Top-Favoriten Funky-Move Turles 0:3 verloren

Mammuts - Cornwell 5 : 0
je 1x v.Lehn - Sudermann - Dyckmanns - Werth - Motejak
Cavemen - Team England 8: 0 ...
Tore durch 4x Udo Puhl - 3x Martin Skiba - 1x Christian Heiming



Donnerstag 1ter Spieltag:

Cavemen   :  Vinyard Devils Österreich    2 : 1      Tore: 1x Udo Puhl - 1x Martin Skiba

Mammuts  :  Blade Dragons Solingen      3 : 0      Tore: 1x Kai v. Lehn, 2x Wolfgang Werth

Mammuts  :  Team20 Mix                       3 : 1      Tore: Tore 2x P.Sudermann, 1x K.v.Lehn     

Cavemen   :  Team GB                           0 : 0 

 

 

Die Gruppen





 ********************************************************************************

 

 

UK SEGWAYPOLO TOURNAMENT 2015

in Grossbritanien Rugby

vom 17.-19.April 2015



Balver Mammuts gewinnen 1tes UK Segwaypolo

Tournament 2015 in Rugby

Balver Cavemen werden 6ter

Fantastisches Rahmenprogramm



Nach Wochen intensiver Vorbereitung  war es am letzten Donnerstag soweit. Die Balver Mammuts und Cavemen gingen auf Reise Richtung Rugby - Nähe Birmingham England. Das 1te Segwaypoloturnier Englands hatte eingeladen..


Sechzehn Mannschaften darunter auch die  schwedischen Weltmeister, Finnen, Holländer, Solinger und Kölner, die Ballkünstler aus Barbados und 6 Mannschaften aus Großbritannien gingen an den Start.


Nach dem Einzug in das Mannschaftquartier - einem schönen antiken englischen Herrenhaus - und einem Besuch in London ging es dann am Samstag bei blauem Himmel an den Start. Die Balver Cavemen hatten dann gleich in Gruppe 4 das Team Barbados als Gegner und musste sich hier mit einem 0:4 geschlagen geben. Durch die Siege gegen die beiden anderen Gruppenteams aus England (3:0) und Cornwall (3:1) gelang dann noch Platz zwei der Gruppe. Die Balver Mammuts in Gruppe 2 trafen als erstes auf den sonstigen Finalgegner Pirates und läuteten mit einen 7:0 eine Gruppensiegerrunde ein. Dabei endeten die Spiele gegen Team GB mit 10:0 und das gegen BBC Click auch mit 10:0. Am Abend zeigte der Veranstalter dann, was es in England normalerweise heißt, Polo zu spielen und lud dazu zu einem klassischen Pferdepoloevent ein.


Der Sonntag startete für beide Mannschaften schon einmal planmäßig. Die Balver Cavemen gewannen Ihr Achtelfinale mit 1:0 gegen die Dragons aus Solingen und die Balver Mammuts Ihr Halbfinale in einem kampfbetonten Spiel gegen Barbados mit 5:1.


Bis  hin zum Finale wurden nun alle Spiele  vom BBC Click moderiert und aufgezeichnet. Hunderte von Zuschauern säumten die Spielfelder neben einem schönen Rahmenprogram im Umfeld der Spielarena. Höhepunkt des Programms war ab Mittag der eindrucksvolle Einzug jeder einzelnen Mannschaft mit deren Vorstellung durch den Moderator..


Sportlich trafen dann dabei die Balver Mammuts im Endspiel auf die Routiniers aus Köln den Funky Move Turtles.

Kapitän Kai vom Lehn und Peter Sudermann legten hier mit Ihren spektakulären Toren den Grundstein zum Turniersieg mit einem Endergebnis von 2:1.

Die Cavemen konnten sich in einem spannenden Spiel bis zum Spielende mit einem 1:1 gegen die Topmannschaft den Pirates aus Solingen behaupten. Nach Penaltyschiessen mit einem Gegentor (1:2) hieß es am Ende: runder sechter Platz von 16 Mannschaften.


Damit ging ein wunderschönes erstes Turnier und Test zur WM in England mit großem Komplement und Dank an Land und Veranstalter zu Ende. 

Ab jetzt starten dann die  weiteren Vorbereitungen zur Teilnahme an der WM in Köln im kommenden Juli.


 

Nachfolgend die einzelnen Ergebnisse..

 

Ergebnisse Samstag:

Balver Mammuts

Mammuts : Dragons                       7 : 0

Mammuts : Team GB                   10 : 0

Mammuts : BBC Click                   10 : 0


Gruppensieger der Gruppe 2



Balver Cavemen.

Cavemen : Barbedos.                    0 : 4

Cavemen : Team England             3 : 0

Cavemen : Team Cornwall            3 : 1


Gruppen Zweiter der Gruppe 4


 


Ergebnisse Sonntag:


Balver Mammuts

Mammuts : Barbedos                   5 : 1 Halbfinale

Mammuts : Turtles                        2 : 1 Finale

(Tore von Kai vom Lehn und Peter Sudermann)

 

damit Turniersieger

 


Balver Cavemen

Cavemen : Dragons                       1 : 0

Cavemen : Pirates                          1 : 1 dann 1 : 2 nach Penalty.


Platz 6 von 16

 

 

Video dazu - Quelle Reuters, YouTube usw.

 

http://www.stern.de/video/video-deutsche-vorn-beim-segway-polo-in-rugby-2188542.html

 

https://www.youtube.com/watch?v=vVxYZbqeJ7w


 

http://www.nu.nl/videos/4034835/eerste-wk-segway-polo-gehouden-in-engeland.html


 






********************************************************************************


Zürich Cup 2014



Balver Mammuts - The Winner
Balver Mammuts - The Winner

 

Balver Mammuts Sieger im Zürich Cup

Balver Cavemen 4ter Platz

 

..wirklich schön war's...

Gratulation und Grüße an alle Mannschaften und Spieler  - und 1000Dank an den Veranstalter..

 

Zürich Cup 2014 Hennef bei Bonn  3.-5.10.2014

Am letzten Wochenende trafen sich 12  internationale und nationale Segwaypoloteams

in Hennef zur Ausrichtung des alljährlichen Zürich Cups.

Die Balver Mammuts als Titelverteidiger und die Balver Cavemen waren mit von der Partie.

International spielten Manschaften aus  der Niederlande, Belgien, Österreich und  aus

Großbritanien – der aktuelle Weltmeister Schweden hatte leider kurzfristig abgesagt.

Ausrichter waren  wie letztes Jahr  die Funky Move Turtles aus Lohmar.

In der Vorrunde wurden in 3 Gruppen gespielt. Beide Balver Mannschaften konnten dabei 

je nach drei siegreichen Spielen als  Gruppenerste  in das  Viertelfinale gehen. Auch  dort

siegten beide und gelangten so ins  Halbfinale, wo dann die Balver selbst aufeinander

trafen. Hier  konnten sich die  Balver Mammuts mit einem 8:3 Sieg über die Cavemen

durchsetzen und traten damit ins Finale gegen die Blade-Pirates. Die Balver Cavemen

spielten nun  im Spiel um Patz 3 gegen den Gastgeber  den Turtles und musste  sich hier aber

dieser erfahrenen Mannschaft mit einen 0:5 geschlagen geben. Facit : Platz 4  für die Balver

Cavemens – was zugleich die bisher beste Plazierung der Cavemen auf  solchen Turnieren ist.

In der Partie Balver Mammuts gegen Pirate – eine Wiederholung so manchem Endspiels der 

letzten Jahre – lief es gut  für die Mammuts – mit  4:1 gewannen sie  schließlich und holten

sich den Zürich Cup nun zum 4ten Mal.

Bester Schütze bei den Mammuts war Captain Kai v.Lehn mit 11 Treffern und bei den Cavemen

Udo Puhl mit 12 Treffern. Ansonsten war es wieder eine perfekt  organisierte Veranstaltung und

ein tolles Wiedersehen der  ganzen Segwaypologemeinde.

 

Balver Cavemen 4ter Platz
Balver Cavemen 4ter Platz

Segwaypoloturnier  Zürich-Cup 2014

========================

 

in Hennef bei Bonn am 3.-5.Oktober 2014

wir sind  dabei -- Balver Mammuts und Cavemen's nehmen teil...

.

Hallenturnier Kunstrasen

12 Mannschaften

Modus  4 gegen 4

 

Ergebnisse

Endstand

 

Freitag+Samstag

Mammuts  :  FunkyMove Turtles    7 : 2

Mammuts  :  Blade Pirates            2 : 1

Mammuts  :  Eagles                     7 : 0

= Sieger  Gruppe A

 

Cavemen   :  X-Turtles                 4 : 1

Cavemen   :  Dutch Dukes            4 : 2

Cavemen   :  Team UK                 5 : 0

= Sieger Gruppe B

 

Viertelfinale

Mammuts : Anonymos                 8 : 0

Cavemen :  Blade Dragons           4 : 2

Das  heisst  Halbfinale für beide!!!!!!

 

Halbfinale

Sonntag 9:00

Cavemen : Mammuts                   3 : 8

Damit waren die Balver Mammuts im Finale um 15 Uhr

und Balver Cavemen spielten um Platz 3 um 14 Uhr

 

Spiel um Platz 3

Cavemen : Funky Move Turtles     0 : 5

Endresultat:  Platz 4  für  die Balver Cavemen

Soweit waren die Balver Cavemen noch nie!!!

 

Finale

Mammuts : Blade Pirates            4 : 1   Endstand 

Sieger Balver Mammuts         

Damit holen die Balver Mammuts  zum 4ten Mal den Zürich Cup. 

 

Tore:

Kai v. Lehn               11  =  4 + 1 + 3 +1 + 2

Mark Dyckmann        5    =   2 + 1 +1 + 1

Wolfgang Werth        10  =  1 + 2 + 2 + 2 + 1 +1 +1

Dirk Motejak             4    =  2 + 2

Peter Sudermann      8    =  1  + 2 + 3 +1 +1

 

Christian Heiming      6    =  2 + 1  + 2 + 1

Udo Puhl                   12  =  2 + 3  + 1 + 3 + 3

Claudia v.Lehn          1    =  1

Martin Skiba             1    =  1

 

.

 

 


********************************************************************************

 


Segwaypolo-Turnier Solingen 2014



Balver Mammuts waren auf dem Segwaypolo-Turnier Solingen 24.5.2014

 

Kapitän: Kai v. Lehn

Torwart: Dirk Fleischer

Claudia v. Lehn

Christian Heiming

Marc Dyckmanns

Christoph Koch

Martin Skiba

Udo Puhl

 

Christoph Koch + Martin Skiba  waren wegen Spielermangel Gastspieler

bei anderen Mannschaften.. Hat Spaß gemacht...

 

 7 Mannschaften waren dabei.. Jeder 4 Spiele

Modus: Jeder gegen jeden nach Los.. Gewinner ist  der,  mit den meisten Punkten..

Das Ergebnis für die Balver Mammuts: 

       1. Platz - Sieger nach Punkten...  s.u.

 

Hier die Spiele:

Mammuts vs All Star White   2 : 0

Mammuts vs Butterflies         1 : 0

Mammuts vs Eagles                6 : 0

Mammuts vs All Star Black    0 : 0

 

Es war  ein schönes Turnier - hat uns allen viel Spaß gemacht!

Daher vielen Dank an die Ausrichter...

 

Tabelle - Endstand



 *****************************************************************************

 

Segwaypolo Ligaspiel



Balver Cavemens gegen Hemer Butterflies

Dienstag 8.4.2014  19.00

Sportplatz: Am Krumpaul - 58802 Balve

 

Ergebnis:  1:0 für die Balver Cavemens

Tor durch Udo Puhl im 2ten Chukker

 

Die  Saison hat  auch  wieder  im Segwaypolo begonnen. Im ersten Auftaktspiel in der internen Liga spielten am Dienstag die  Balver Cavemens  gegen Hemer Butterflies. Nach anfänglichem Einspielen fanden beide Mannschaften dann zu einen schnellen Spiel. Nach einigen Angriffswellen der Cavemens gelang dann Udo Puhl im zweiten Chukker der Siegtreffer bei einer doch sehr aktiven Abwehr der Hemeraner. Dabei  blieb es dann auch  trotz  weiteren guten Chancen. Übrigens die  Schiedsrichter Mark Dyckmanns und Kai vom Lehn hatten in dieser doch sehr fairen Partie kaum etwas zu pfeifen. Das  nächste  Spiel bestreiten die  Cavemens dann gegen die  X-Turtels aus Köln. 

 

Es spielten für Balve:

Martin Skiba - Kapitän

Christoph Koch

Udo Puhl

Claudia vom Lehn

Ralf Assmann

Christian Heiming

 

Die Teams
Die Teams
Angriff der Cavemens
Angriff der Cavemens


 

******************************************************************************



Wir wünschen allen -- Gute Spiele in 2014..

Man sieht  sich...

 

 

 

Nikolausturnier  am 1.12.2013 in Solingen

Einige  Spieler  waren von uns  dabei!!!!

 



******************************************************************************


Zürich Cup 2013 am 1.-3.11.2013 in Hennef



Die Balver Mammuts und die Cavemans starten dort je als Mannschaft.

weitere Informationen hier

 

Ende dieser Woche war es so  weit – die Balver Mammuts und Balver Cavemens nahmen am

Zürich-Cup Hallen Segwaypolo 2013 in Hennef  - nicht  weit  vom Heimatort der Funky Turtles - teil. Hier galt es den noch im Besitz der Mammuts befindlichen Zürich-Cup zu verteidigen..  Es wurden hier zahlreiche internationale Mannschaften erwartet.

 

Zwölf Mannschaften zu 4  Spielern auf dem Platz  kämpften hier nun um die  begehrte Trophäe - dem Zürich-Cup 2013. Wir sahen tolle und spannende Spiele. Komplement dabei an all die Mannschaften und Spieler. Und dann auch ein riesiges Komplement an den Veranstallter - den Funky Move Turtles mit Ihrem Captain Olaf Funke und Frau Sonja - die eine Organisation hinlegten - wo man die  Liebe zum Detail und Perfektion in allen Bereichen der Veranstaltung  wahrnahm - großes Kino - große Klasse..  Danke an Euch von Herzen!!

Nochmals liebe Grüsse an alle

und  großen Dank  für dieses Segwaypolo-Wochenende...

 

In sofern war  dies ein toller Event in der internationalen netten Segwaypologemeinde und der sportliche Erfolg  blieb auch nicht aus ..

 

Und hier unsere Ergebnisse:

 

Gruppenspiele

Balver Mammuts - Blade Pirates          8:1

Balver Mammuts - X-Turtles               8:0

Balver Mammuts - Anonymos            12:0

Gruppensieger - super

 

Balver Cavemens - Funky Turtles        2:7

Balver Cavemens - Vineard Devils       1:3

Balver Cavemens - Blade Knights        2:3

Gruppenletzter - schade...

 

Viertelfinale

Balver Mammuts - Blade Glieders        4:1

 

Verliererrunde

Balver Cavemens - Hemer Butterflys    5:0

Balver Cavemens - X-Turtles               4:0

Sieger der Verliererunde

Endergebnis Cavemans:  Platz 9

 

Halbfinale

Balver Mammuts - Blade Dragons       11:2

 

Finale

Balver Mammuts - Team Barbedos       7:5

 

Balver Mammuts = Gewinner  des Zürich-Cups 2013 

Nach einem Rückstand  von 0:5 im 2ten Chucker  holten

die Balver Mammuts noch  auf und erhöhten auf 7:5

im letzten Chucker.....

 

 

Torschützen Tore:

 

Balver Mammuts

Peter Sudermann   19   Platz 4

Kai v. Lehn            13   Platz 7

Wolfgang Werth     12   Platz 8

Mark Dyckmanns    5    Platz 17

Dirk Fleischer         0    Torwart

 

Balver Cavemens

Dirk Motejat           6    Platz 15

Udo Puhl                6    Platz 15

Claudia v. Lehn      1    

Ralf Assmann         1

Martin Skiba          0     Torwart